Fundsachen – letzte Chance

Veröffentlicht in Aktuelles

Liebe Eltern,  liebe Schüler!

Im Juni hatten wir Sie informiert, dass die große Menge an Fundsachen noch ein letztes Mal zum Suchen bereitgestellt wird.

Nachdem es aus organisatorischen Gründen beim Herbstmarkt nicht geklappt hatte, ist es nach der Monatsfeier am 15. Dezember 2018 nun soweit: Wir breiten alle Fundsachen im Kleinen Saal aus.

Anschließend werden die Sachen - auch Küchengeschirr! - an gemeinnützige Einrichtungen gegeben oder gegen Spende für den Sozialfonds der Schule angeboten.

Hausschuhe, Turnschuhe, Stiefel, Hosen, Shirts, Pullover, Sommerjacken, Winterjacken, Fellweste und – und - und…..  Geschirr, Backbleche, Auflaufform

Bitte sehen Sie sich die Fotos unten an!

Danach gilt wieder:
Fundsachen werden für ca. 14 Tage in der Warteklasse gesammelt, Wertgegenstände im Schulbüro.
Anschließend werden sie für höchstens ein Jahr eingelagert. Wenn Sie etwas vermissen, wenden Sie sich also bitte an die Warteklasse oder an Frau Frenzke, Herrn Schuchard, Herrn Nagel.

Wir hoffen sehr, dass nun das Gefundene auch wieder zum Eigentümer zurückfindet.

Sönke Nagel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Homepage. Mit der Nutzung unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok